Geschichte der Schweiz

  • 1291: Gründungsjahr der Schweizer Eidgenossenschaft aus den Urkantonen Uri, Schwyz und Unterwalden
  • 1848: Die Schweiz wird in den modernen Bundesstaat umgewandelt und die Autonomie der Kantone durch die Bundesverfassung eingeschränkt.
  • 2002: Beitritt zur UNO


Drucken / Weiterempfehlen: